Zum Fressen (zu) gern

Wir freuen uns sehr das Büchlein “ Zum Fressen (zu) gern“ zum Vorlesen für „Walddetektive ab 3 Jahre“ im Ögreissler Shop anbieten zu dürfen.

Die Illustrationen sind von Hand gemalt von der Groß-Enzersdorferin Elisabeth Sandfort.

Die Illustratorin Sandfort:

„Ich freue mich, über die Geschichte von Edna Eule und Matze Maus wieder zum Zeichnen gekommen zu sein – meiner heimlichen Leidenschaft. Eine weitere ist das Entdecken von kleinen Kunstwerken in der Natur! Bei jedem Spaziergang lassen sich diese Kostbarkeiten finden – wie die Farbenvielfalt im Frühling. Ich hoffe, dass Ednas und Matzes Herzensgeschichte in unseren kleinen und großen Lesern die Liebe für die Details weckt, welche jeden Besuch im Wald bereichern und die verborgenen Geheimnisse offenbaren.“

 

 

Zeichnung von Eule Edna

 

Dipl. Ing. Elisabeth Sandfort, seit 5 Jahren Groß Enzersdorferin. Studium der Biologie, Freizeitwissenschaft und Landschaftsplanung. Umweltbildungsarbeit im Biosphärenpark Wienerwald bei den Österreichischen Bundesforsten, seit November 2012 beim Nationalparkbetrieb Donau-Auen im Schloss Eckartsau tätig.

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar