Gemüsegarten Fida

 

Frische, Qualität, Diversität und Natürlichkeit. Diese Eigenschaften werden im Gemüsegarten ganz groß geschrieben. Und das schmeckt man!

 

Der Gemüsegarten

Wer oder was steckt eigentlich hinter dem Gemüsegarten Fida?

Wer? Martin Fida. Sohn eines Gemüsegärtners und mittlerweile selbst Bio-Gemüsegärtner mit Leidenschaft und Hingabe zu seinem Beruf und seinen Pflanzen. Er betreibt sein Gewächshaus im 22. Bezirk in Wien.

Martin Fida –  Bio-Gemüsegärtner aus Leidenschaft

Was? Eine nicht ganz übliche berufliche Laufbahn. In jungen Jahren lagen seine Interessen noch anderswo und so schlug er eine andere Richtung bei der Berufswahl ein. Nach dem frühen Tod seines Vaters wurde der Betrieb in den 90ern verkauft. 2015 bemerkte Martin Fida jedoch, dass auch in ihm die Leidenschaft zum Gemüse lodert und so fand er im darauffolgenden Jahr ein seit ca. 10 Jahren leerstehendes, verwildertes Gewächshaus, das er kurzerhand renovierte. Das Ergebnis kann sich mehr als nur sehen lassen. Es ist eine grüne Oase mit einer Vielzahl an Gemüsepflanzen.

Gewächshaus: Vorher – Nachher

 

Philosophie

Martin Fida legt großen Wert auf Qualität und Natürlichkeit. Kunstdünger, Pestizide, Fungizide und Insektizide sucht man bei ihm vergeblich. Er arbeitet mit der Natur und für die Natur. Nach einer Umstellungsfrist von 2 Jahren ist sein Betrieb seit März 2019 bio-zertifiziert. Kunstdünger und Spritzmittel wurden auch vor der Zertifizierung nicht verwendet.

 

Hast du es gewusst?

Bei der Umstellung von konventionellem Anbau auf biologischen Anbau ist eine Übergangsfrist von 2 Jahren einzuhalten. Erst dann darf man seine Produkte mit „Bio“ kennzeichnen und verkaufen.

Produkte

Über die Saison verteilt werden folgende Gemüsesorten angeboten:

  • Bio-Artischocken
  • Bio-Bärlauch
  • Bio-Chili – verschiedene Sorten
  • Bio-Grünkohl
  • Bio-Gurken – verschiedene Sorten
  • Bio-Jungzwiebel
  • Bio-Knoblauch
  • Bio-Knollenfenchel
  • Bio-Knollensellerie
  • Bio-Kohlsprossen blau und grün
  • Bio-Kohlrabi rot und weiß
  • Bio-Kräuter – verschiedene Sorten
  • Bio-Kürbis – verschiedene Sorten
  • Bio-Lauch
  • Bio-Mangold rot und grün
  • Bio-Melanzani
  • Bio-Melonen – Zucker und Honig
  • Bio-Paprika – verschiedene Sorten
  • Bio-Paradeiser – verschiedene Sorten
  • Bio-Pastinaken
  • Bio-Radieschen
  • Bio-Salate – verschiedene Sorten
  • Bio-Spinat
  • Bio-Zucchini gelb und grün
  • Bio-Zwiebel rot und gelb

Im Frühjahr gibt es außerdem einen Bio-Jungpflanzenmarkt mit großer Auswahl für alle Hobbygärtner.

 

 

 

Ab Hof Verkauf im 22. Bezirk

Habt ihr schon das große Gemüsesortiment vom Gemüsegarten Fida durchgekostet? Welches Gemüse bzw. welche Sorten sind eure Favoriten? Wir freuen uns über Empfehlungen in den Kommentaren 🙂

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar